title image


Smiley Re: Internet im Netzwerk ?
Weiterhin ist folgende Einstellung notwendig:- Linux ISDN muss automatisch wählen können (Yast ISDN-Konfiguration)- in der /etc/route.conf muss als Standardgateway die IP deiner Netzwerkkarte eingetragen sein- verwendest Du einen Proxy, so müssen die Ports beim Browser enstprechend auf den Linux-Proxy Port zeigen- verwendest Du DNS muss bei Deinen Winx-Kisten auch auch der DNS Eintrag gesetzt werden- verwendest Du die Firewallpaketfilter müssen die richtigen Ports erlaubt sein.- das Gateway (eth0-IP-Adresse des Linux) bei Deinen Win-Kisten eintragen. Als erstes empfehle ich Dir nicht gleich mit einem Browser die Routerfunktionalität des Linux-Servers zu testen, sondern erst mal den richtigen Verbindungaufbau zu überprüfen, indem Du erstmal einen Ping vom Win-Client z.B. nach www.suse.de nach draussen startest und am Linux mit z.B. imon überprüfst, ob er online geht oder nicht. Wenn er das nicht tut, pinge vom Linux aus mal z.B. www.suse.de , geht er automatisch online überprüfe am Win-client mit route print ob die Routingeinträge richtig sind (default-gateway 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 xxx.xxx.xxx.xxx IP-Nr. Linux als Gateway)....

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: