title image


Smiley Re: ftp-transfer soll nach dem ausloggen weiterlaufen ... wie?
Hallo,Du kannst den ftp in einem Script aufrufen, dieses mit nohup und & in den Hintergrund setzen.Um die Userkennung und das Paßwort im Script zu haben, gibt es zwei Möglichkeiten:1) Verwendung einer .netrc Datei im Homeverzeichnis des Users, der den ftp absetztAufbau der .netrc wie folgt:machine login password macdef init... hier Deine Befehle absetzen, binary, prompt, get, put, was Du auch immer willst ...byemuß eine Leerzeile sein>Der Modus muß 600 sein, sonst gehts nicht, also chmod 600 .netrc (weil Paßwort drin ist, deshalb ist es etwas strenger reglementiert)Rufst Du mit ftp die Verbindung auf, wird die .netrc verwendet, wenn der Rechnername beim Kommando und in der .netrc identisch sind (also entweder ein Name oder eine IP-Adresse bei beiden, mischen funktioniert nicht!)Das Makro init wird dabei automatisch ausgeführt.2) über ein here-Script: man braucht keine .netrc, alle Daten stehen im Script, das den ftp aufruft....ftp -n user ... hier alle Befehle wie bin, get put usw.byeende # hier wird signalisiert, daß das here-Script zuende ist...Gruß Friedemann

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: