title image


Smiley Re: MySQL Benutzer anlagen
öffne mal mit Mysql die Datenbank mysql(also mysql mysql)darin gibt es dann eine Tabelle 'user', in der stehen alle User, die sich einloggen dürfen und die Hosts, von denen aus sie sich einloggen dürfen. Außerdem steht hier auch noch das Paßwort. vorsicht, ist _nicht_ PlainText, sondern mit dem Befehl password("12345") verschlüsselt.Soll ein user 'heinz', passwort 'dieter' sich von allen Rechnern einloggen, muß hier z.B. rein:insert into user (host,user,password) values ("%","heinz",password("dieter"));'%' bei host steht dabei für alle hosts, statt dessen kann hier auch ein hostname oder eine IP stehen. Außerdem kann man in der Tabelle user auch noch rechte vergeben, indem man die entsprechenden rechte auf 'Y' setzt. (zu den Rechten vgl. explain user;)Aber vorsicht, diese Rechte gelten dann für diesen User bei JEDER Datenbank auf diesem SQL-Server.Sinnvoller ist hier deshalb, die Rechte in user überall auf 'N' stehen zu lassen und in der Tabelle 'db' zusätzlich nochmal den User, Host, die Rechte und den Namen der Datenbank, auf die der User zugreifen soll, zu setzen.(vgl. explain db;)die rechte in db gelten nur für diesen User in dieser Datenbank, von diesem Host. Sie werden allerdings von den Rechten aus user überschrieben. Was also ein User in 'user' an Rechten hat, das hat er immer. Einer Verwendung des Users steht dann nix mehr im Weg.Klingt zwar kompliziert, ist aber eigentlich recht simpel, nur umständlich.Gruß,Stefan.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: