title image


Smiley Drucken in datei.ps dann "ps2pdf datei.ps"
Hi,



Egal, geht mit jedem Programm, mit dem Du in eine Postscript Datei drucken kannst. Und das ist praktisch jedes, das drucken kann.

Wie z.B.

Sämtliche Programme aus dem kOffice Paket.

OpenOffice, Staroffice, Lyx, Abiword.

Vektormalprogramme wie z.B. xfig oder sketch.

Oder auch mit gimp (sichern unter .ps).



- wenn auch mit einem kleinen Umweg:



1.) Drucken in eine Postscript-Datei (u.U. im Druck-Menue [x]Datei)



In einer Konsole die Postscript Datei in ein PDF konvertieren ...

2.) ps2pdf datei.ps

Die PDF Datei kannst Du weglassen. Er legt automatisch eine datei.pdf an.



Ergebnis betrachten...

z.B. mit acroread

3.a) acroread datei.pdf



oder mit GhostView

3.b) gv datei.pdf



oder kghostview

3.c) kghostview datei.pdf



3.d) oder die datei.pdf einfach im Konqueror anklicken (falls Du kde verwendest)



mfG;

Jan

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: