title image


Smiley Re: Welches Linux mit 300Mhz,64 MB Rechner
hi,



ich selbst verwende Debian Sid + Kernel 2.6.2 + XFCE4,



hab dies schonmal testweise auf einen P2-266 mit 256 mb ramm installiert, bin total begeistert, die Rammauslastung ist sehr niedrig (60mb) nur die langsame HDD bremst das System aus.



Aber ansonsten kann ich Debian mit XFCE4 total empfehlen, schlanker Desktop Manager aber grafisch sehr schön. (www.xfce.org <- Screens). Einen neuen Kernel zu bauen wäre denke ich aber die beste Möglichkeit die Leistung des PCs zu erhöhern, was helfen USB2.0, SCSI, Firewire, IrD.. in einem Kernel, bei solch einem "alten" PC. Bremst ja nur das System aus und so schwer ist der Kernel auch nicht zu installieren. (Gibt ja viele Howtos)



Ciao Alex

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: