title image


Smiley Re: newbie will ins WWW
Hi !!!

Dir auch ein gutes neues!!!



Also Dein Windows Rechner macht die Internetverbindung?



Und Du hast eine Netzwerkverbindung zwischen Linux und Windwos??



Dann mußt Du auf der Linuxkiste nur noch den Windowsrechner als Defaultgateway eintragen.



Das kannst Du mit yast2 unter "Netzwerk/Basis" > "Konfiguration der Netwerkkarte" und wenn sie schon installiert ist, dann einfach 2-mal auf "Bearbeiten" und dann "Routing". Und da kannst Du dann das Standardgateway eintragen. Das ist dann entweder die IP-Adresse des Windowsrechners, oder dessen Name, wenn Du entweder den Namen des Windowsrechners schon in der "/etc/hosts" Datei eingetragen hast, oder es einen lokalen DNS Server im Netz gibt.



Jetzt mußt Du auf dem Windowsrechner noch IP-Forwarding freigeben, damit er die Pakete vom Linuxrechner auch durchläßt.



So sollte es jetzt eigentlich gehen...



Viele Grüße

alex

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: