title image


Smiley Re: Linux Redhat. Nach neu installation von W2K Lilo Bootloader verloren
mit Explore2fs kannst du (wahrscheinlich) deine linux-partitionen lesen und z.B. in der /etc/lilo.conf nachsehen, wo die zum booten noetigen dateien liegen - dann kannst du (wahrscheinlich) die GRUB bootdiskette so konfigurieren, dass du dein redhat damit booten kannst.



um lilo aus dem laufenden redhat wieder zu installieren, rufst du als root

/sbin/lilo

auf.


--
automatischer hinweis fuer linux-foren:
du findest leichter hilfe, wenn du mit der frage auch linux-distribution mit version angibst, z.B. Knoppix 4.0.2, SuSE 9.3 ... auch weitere Angaben wie "Spezial-Edition Computer-Bild" koennen wichtig sein.
oft ist es hilfreich, wenn du bei der problembeschreibung schilderst, was du vorher gemacht hast, z.B. updates installiert, konfigurationen geaendert o.ä.
meine Linux Links

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: