title image


Smiley Re: Das gleiche Problem mit ATI Rage ! Immer noch dringend!!!!
Hallo Mr V!Ohne mounten geht natürlich nichts.mount /dev/fd0 (mounten der Diskette)Du kannst auf die Diskette dann auch mit cd /floppy wechseln und mitls den Inhalt anzeigen lassen.umount /dev/fd0 (Mountbefehl aufheben, wichtig für Diskettenwechsel)cp /floppy/xrage.rpm /usr/X11R6/bin/ (kopieren)cd /usr/X11R6/bin/ (Wechsel in das Verzeichnis)ls (Inhalt anzeigen lassen,entspricht dir unter DOS)Mit und Bild-Tasten kannst Du in der Liste blättern.Dann die Befehle ausführenrpm -e xsvgarpm -U --nodeps xrage.rpmln -s /usr/X11R6/bin/XFCom_Rage128 /usr/X11R6/bin/XF86_SVGAZu allen Befehlen kannst Du Dir mit man BEFEHL einen Hilfetext anzeigen lassen, den Du mit q (wie quit) wieder verlässt.Weiter viel Erfolg!Bakersfield

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: