title image


Smiley Re: UAE Games auf echtem Amiga Spielen? -- Natürlich!
UAE-Games sind AMIGA-Games! Daher ist es problemlos möglich, die ADF-Files auf Disketten zu ziehen und am AMIGA zu verwenden. Dabei ist der "übliche" Weg, den ich hier beschreiben werde, die Übertragung von ADF-Dateien vom PC (Windows) zum Amiga.ADF-Dateien liegen entweder unkomprimiert (Dateiendung .ADF) oder GZip-komprimiert (Dateiendung .ADZ) vor. Ich beschreibe hier die Übertragung von unkomprimierten ADF-Dateien, da dies auch auf einem AMIGA mit nur 1 MB RAM möglich ist. Dazu brauchst du ein Programm, um unkomprimierte ADF-Dateien in Stücke zu zerteilen. Für Windows eignet sich z. B. SpltComb. ein Programm, um MS-DOS-Disketten am Amiga zu lesen. Ab AmigaOS 2.1 ist CrossDOS dabei. Für frühere Versionen brauchst du z. B. MSH. ein Programm, um die ADF-Dateien am AMIGA auf AMIGA-Disketten zu ziehen. Aus Gründen des Speichersparens empfehle ich hier die Arbeit mit dem FLAT-Handler. Das erfordert allerdings ein zweites Diskettenlaufwerk.Um eine ADF-Datei nun vom PC auf den AMIGA zu übertragen, gehst du wie folgt vor: Zerteile die ADF-Datei auf dem PC in Stücke, die höchstens 713 KB (730112 Bytes) groß sind. Kopiere diese Stücke einzeln auf DOS-formatierte 720 KB-Disketten. Auf dem AMIGA mounte das Gerät, welches die PC-Disketten liest (PC0: oder MSH:, beide arbeiten auf DF0:), sowie den FLAT-Handler (ganz wichtig!), falls noch nicht geschehen. Kopiere das kleinere Stück in die RAM-Disk. Lege nun die Diskette mit dem größeren Stück in DF0: und die Zieldiskette, die bereits AMIGA-formatiert sein muss, in DF1: ein. Mit dem folgenden Shell-Befehl wird die zerstückelte ADF-Datei auf die Diskette in DF1: kopiert:join RAM:image.1 PC0:image.2 as FLAT:DF1Für image.1 und image.2 sind die Dateinamen des ersten bzw. zweiten Stücks einzusetzen.Jetzt hast du die ADF-Datei auf eine AMIGA-Diskette kopiert. Lösche die Datei in der RAM-Disk und du kannst das Verfahren für weitere ADFs wiederholen.
-- Life is a sexually transmitted disease...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: