title image


Smiley Re: Handbremse oder Gang rein ?
Hallo !Zur Klärung der Frage Handbremse oder erster Gang folgendes:Besitzt Du hinten Trommelbremsen musst du aufpassen mit der Handbremse:Nach einer guten heftiken Bremsorgie werden die Trommeln hinten sehr warm, da sie eben die Wärme nicht so gutabgeben koennen wie die Scheiben (die Wärme entsteht innen, muss also erst durch das ganze Material nach aussentransportiert werden) ! Durch diese Wärme kann das Material sich leicht "erweichen" und durch denDruck der Bremsbacken an den Andruckstellen kann es sein, dass dort die trommel leicht nach aussen gedrueckt wird.Dadurch kann es zu einer ungleichmaessigen Trommel-Rundung kommen... Rubbelnde Bremsen sind die Folge !Der erste Gang hat den Nachteil, dass bei älteren Motoren (80 tkm und mehr) die Standkompression nicht mehrso hoch ist, und der Wagen dann bei abschuessigen Gelaende trotzdem ins "huepfen" kommen kann!Was sich natuerlich in Engen Parkluecken negativ bemerkbar machen koennte !Bei Scheibenbremsen hinten sieht die Sache wieder anders aus... Hier erreicht die Handbremse leider nicht dieBremskraft, die zum Halten des Fahrzeugs auch im leichten gefälle reichen koennte !Am besten ist immer eine Mischung aus erster Gang und leicht angezogener Handbremse !So belastet man Motor und Getriebe nicht unnötig und das Handbremsseil wird nicht all zu sehrbeansprucht, so dass ein Nachstellen der Handbremse nicht alle 14 Tage erfolgen muss :)))Ich hoffe ich konnte Euch Helfen !Dirk

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: