title image


Smiley Re: Manipulierter km Stand?!? Mercedes W210
Wenn es "richtig" gemacht wurde, wohl gar nicht eindeutig.



Als Hilfsmittel können Scheckheft, TÜV/AU-Berichte, Werkstattbelege, Ölwechsel-Schildchen dienen, da sollte ein lückenloser Km-Verlauf zu erkennen sein, und vor allem kein km-Stand größer als der aktuelle.

Weitere Hinweise sind der Zustand des Fz bzgl. Verschleiß.

Sitze, Lenkrad, Pedale, Scheinwerfer, Windschutzscheibe (Steinschlag). Bei relativ wenig (angeblichen) km auch z.B. gewechselte Stoßdämpfer, Zahnriemen, Kupplung,... halt Teile, die zwar verschleissen, aber lange halten.



Ciao

Finduran




Im übrigen bin ich der Meinung, daß Schnellfahrer nicht auch noch drängeln sollten und alle das Rechtsfahrgebot zu beachten haben
nawaro


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: