title image


Smiley Re: gaaaanz viele Fragen. Selbst gebauter, leiser (lautloser) PC
ich hatte schon 2 st11, die sind ganz gut. ein gedämmtes chieftec (dämmkit von mindfactory) ist aber leiser und besser (aber etwas teurer). das netzteil wäre mir zu teuer und hat auch nachteile. da ein pc einen großteil seiner wärme über das metallgehäuse abgibt ist ein gedämmtes gehäuse mit einem lüfterlosen netzteil problematisch, da die warme luft ja irgewndwie aus dem gehäuse muss.



ich habe einen fast lautlosen pc mit folgenden komponenten gebaut:



artic copper silent 2 tc kühler (wenns günstig sein soll, bei guter dämmung hört den sowieso nicht)

chieftec big tower

dämmkit für den chieftec tower

silentmaxx 420 watt netzteil mit 2 papstlüfte

ein msi nforce2 mainboard ohne lüfter

NoVibes Festplattenrahmen (von AConto)



einen grafikkartenlüfter kann man durch den passiven zalmann kühler ersetzen.
Gruß Joggo

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: