title image


Smiley Re: Infinion RAM mit 7 unterschiedlichen beschreibungen
- 256 MB SD-RAM (PC133) INFINEON-MODUL --> 60 DM von infinon hergestellt aber ohne spezifikation



- 256 MB SD-RAM (PC133) INFINEON-MODUL CL2 --> 89 DM von infinon hergestellt mit CL2 spezifikation



- 256 MB SD-RAM (PC133) INFINEON-MODUL CL3 --> 79 DM von infinon hergestellt mit CL3 spezifikation



- 256 MB SD-RAM (PC133) INFINEON-MODUL ECC --> 127 DM von infinon hergestellt mit besonderen merkmalen braucht man aber nur für server



- 256 MB SD-RAM (PC133) INFINEONCHIP --> 71 DM anderer hersteller aber die chips sind von infineon ohne spezifikation



- 256 MB SD-RAM (PC133) INFINEONCHIP CL2 --> 89 DM DM anderer hersteller aber die chips sind von infineon+ CL2



- 256 MB SD-RAM (PC133) INFINEONCHIP CL3 --> 85 DM DM anderer hersteller aber die chips sind von infineon+ CL3



CL2 und CL3 stehen für die latezzeiten des speichers das heißt wie lange der speicher auf neue daten warten muß (diese speichersettings sind im bios einzustellen CL2 ist die schnelle variante CL3 die stabile). Die mit CL2 angegebenen module bzw. chips können auf jeden fall ohne probleme mit den schnellsten settings(CL2) arbeiten, die CL3 auf jeden fall mit den langsameren und vieleicht(da müßte man glück haben) auch mit den schnellen(CL2). Für die module ohne bezeichnung gilt weder das eine noch das andere diese module bzw. chips laufen meist auch mit den langsamen(CL3) settings nicht stabil.



Zu empfehlen sind auf jeden fall die CL2 module bzw. chips (gerade wegen der geringen preis differenz) ob modul oder chip ist eigenlich egal. ECC braucht man nicht und bringt auch keinen geschwindigkeits vorteil, wie gesagt nur für server ausgelegt.








[img]http://www.salma-hayek.purespace.de/sh/hayek259.jpg[/IMG]

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: