title image


Smiley volle Zustimmung
Genau richtig formuliert.



Ein Bürgersteig ist nunmal eine öffentliche Fläche und kein Ladenlokal. Um diese Fläche trotzdem für sein Ladenlokal nutzen zu dürfen, bedarf es einer Genehmigung der Ordnungsbehörde.



Wenn jemand seinen Tisch in meinen Vorgarten stellt, will ich auch, dass er mich vorher fragt, auch wenn es nur ein ganz kleiner Tisch ist.



Zwar kann man die subjektive Verärgerung von alcudia nachvollziehen, jedoch dieses dann wieder sofort als Begründung zu nehmen nach dem Motto "Es lohnt sich nicht in Deutschland zu arbeiten" ist mehr als fadenscheinig.




Gruß, k@@rsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: