title image


Smiley Re: Urlaubsanspruch im Praktikum
Hallo,Grundsätzlich ist eine Praktikumsstelle auch eine ArtArbeitsvertrag. Wird eine Vergütung gezahlt?Grundsätzlich gilt ein allgemeiner Arbeitsvertrag, wennz.B. das Praktikumsverhältnis nur mündlich geschlossenwurde. Dort ist der Urlaubsansspruch nach dem Bundesurlaubgesetz (BULRG) geregelt: Zwei Tage pro Monat.Die Bezahlung richtet sich dabei nach dem durchschnittlichenVerdienst der letzten 13 Wochen (entspricht einem Quartal).Hat man im aktuellen Jahr mehr als sechs Monate beim gleichenArbeitgeber gearbeitet, hat man den gesamten Urlaubsanspruch von 24 Tagen!! Konnte der Urlaub nicht odernicht vollständig während des Arbeitsverhältnisses genommen werden, muß entsprechend Urlaubsabgeltung gezahltwerden.Ich würde mich notfalls von der zuständigen Handelskammer,Gewerkschaft o.ä. beraten lassen.Ich hatte mal wegen eines studentischen Jobs diese Problematik gehabt und mein ehemaliger Chef mußte sichzähneknirschend mit dieser Regelung abfinden...Grüße

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: