title image


Smiley Re: DSL absetzbar?
>Kann ich nun die 35 Euro Grundgebühr für DSL (bzw. die kompletten Grundgebühren von 65 Euro)

>und evtl. einen Teil der beruflichen Telefonate als Werbungskosten absetzen?



Einfach probieren, Finanzamt und Kindergeldkasse sind vernünftigen Argumenten meist zugeneigt.



>Welche Unterlagen müssen dafür eingereicht werden?

Die Telefonrechnungen und am besten eine kleine Tabelle mit der Summe Deiner Werbungskosten



Werbungskosten (gilt für Kindergeld und auch für die Steuer):

http://www.klicktipps.de/kindergeld.htm

Gruß JoKu

 

Tipps für Gewerbe, Kindergeld, BAföG, Steuererklärung ...www.klicktipps.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: