title image


Smiley Re: Dynamische Objekt erzeugen - Problem
deine objekte bekommen keine namen,

jedenfalls nicht auf diesem weg,

sondern die variablen, die darauf verweisen, haben den namen,

da kann man lange zu philosophieren,

jedenfalls funktioniert unter anderem das:



Auto1 meinGolf = new Auto1();

Auot1 meinBenz = meinGolf;



jetzt zeigen beide Auto1-variablen (meinGolf, meinBenz)

auf das gleiche namenlose Auto1-objekt



---

zu deiner frage:



Auto1 [] pkw;

pkw = new Auto1[5]();



pkw[0].kmStand=111111;

pkw[0].typ="ArrayGolf";



das funktioniert nicht so ganz,

denn da gibt es feste regeln wie man Arrays erzeugt und

danach noch die objekte darin, sieht dann so aus:



Auto1 [] pkw;

// Array-variable deklariert



pkw = new Auto1[5];

// Array mit 5 zeigern für Auto1-objekte erzeugt



pkw[0] = new Auto1();

// dem ersten zeiger ein Auto1-objekt zugewiesen



pkw[1] = new Auto1();

pkw[2] = new Auto1();

pkw[3] = new Auto1();

pkw[4] = new Auto1();



pkw[0].kmStand=111111;

pkw[0].typ="ArrayGolf";




---------------------------- Hansa wird Meister Code-Anzeige wird schöner mit
 code 


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: