title image


Smiley Re: blöde frage: was ist besser c++ oder java
ich kommentiere lediglich deine aufgeworfenen punkte, da mehr den rahmen sprengen würde



---

a) php ist in c++ geschrieben, also mit c kann man nicht nur windoos applikationen schreiben, sondern auch für andere plattformen anwednungen aller art

----

nicht zu vergessen das in den php quellcodes hunderte #ifndef anweisungen sind um massig codeunterscheidungen für die einzelnen zielplattformen zu ermöglichen



der quellcode für php windows ist also unterschiedlich vom quellcode unter linux => die 2 verschiedenen quellcodes werden dann lediglich geschicht mit präprozessoranweisungen in einen einzigen sourcecode zusammengeführ



----

b) c ist die mutter aller sprachen, die der zeit am meisten für pc/internet verwendet werden (javascript, actionscript, ruby, asp, vb etc)

----

ja und

c ist absolut lowlevel

c verwendet man nur mehr für treiber

wenn man für andere produkte noch auf c setzt ist man einer dieser narren die c seit ewigkeiten kennen, aber nicht dazu in der lage sind neue paradigmen zu erlernen

niemand würde freiwillig applikationslogik mit pure c entwickeln

warum nicht gleich assembler? liegt niedriger als c

----

c) c ist völlige chaotisch wegen den ganzen versionen, die untereinander nicht wirklich kompatible sind und wo der eine entwickler ncih weiss was der andere macht

----

c ist schon auf einer einzelnen plattform chaotisch

geschweigeden der fallunterscheidungen zwischen verschiedenen plattformen



----

d) java ist auch plattformunabhängig aber langsamer als c hat dafü die besseren schnittstellen zu oracle

----

irrelevant

schnittstelle zu oracle .. wenn man sowas schon hört

java hat eine schnittstelle zu datenbanken und kann somit jegliche datenbank addressieren wenn es dafür einen jdbc treiber gibt



und zum thema langsamer als c kann ich nur sagen, das ein unerfahrener programmierer garantiert langsameren c code produziert als ein erfahrener java programmierer



hinzu kommt noch das man die behauptung anstellen kann, das eine hochsprache bis zu 10x schnellere entwicklungsgeschwindigkeit gegenüber einer lowlevel sprache wie c mitsichbringt -> wenn man die restlichen 90% in optimierungen investiert wird man merken das java max. 20% langsamer ist, dafür aber robuster



----

e) java ist auf dem absteigenden ast, was inet angeht, seitdem die java virtual maschine nicht mehr von m$ standatmäßig im win installiert ist

----

so ein schwachsinn

java ist eindeutig auf dem aufsteigenden ast

die applets die du ansprichst sind nur ein fuzzelchen innerhalb des java konzeptes - java wird auf sehr vielen websites verwendet wie z.b. beim deutschen bundesmisterium: http://www.bmi.bund.de/frameset/index.jsp



nur läuft java am server und nicht am client

und gerade am server ist es weltweit anerkannt und weist einen sehr hohen marktanteil auf => ja du wirst es nicht glauben, im big business wird es zum teil sogar dem .net framework von microsoft vorgezogen



ebay z.b. ist gerade dabei die plattform richtung java zu migrieren:

http://www.javamagazin.de/itr/news/psecom,id,10607,nodeid,10.html



hierbei empfiehlt es sich die pdf zu lesen



soviel zum thema java ist bedeutungslos:

http://www.tiobe.com/tpci.htm



----

f) wer c lernt, kann auch java (selbe frage wie a...)

----



negativ

wer c lernt wird nur mit müh und not java können



denn wer c lernt wird massenhaft konstrukte benutzen die gefählrich sind und deshalb gemieden werden sollte. zudem lernt ein c programmierer prozeduriales programmieren und braucht von daher monate bis er davon loskommt und wirklich in objektorientierung zu denken beginnt die für hochsprachen wie java nötig sind



hth

cybi
ICQ 33535143

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: