title image


Smiley Wie begründet sich dieses verminderte "Schmerzempfinden"?
...Kollegen gehört, die dieses Teufelszeug inzwischen schon ohne Rücksicht auf irgendeine Form der Dosierung anwenden können...



was bildet sich in diesem Fall eigentlich zurück?

- sind das dann die weniger empfindlich gewordenen Rezeptoren von irgendwelchen Nervenenden

- oder weiß der Körper dann schon anders mit den "Fremdstoffen" umzugehen

- oder ist der Körper auch hier lernfähig und weiß er muss da nun nicht Extra-Portionen Blut hinschicken bei gleichzeitiger Druckerhöhung...



Viele Fragen



thx4answers, Fabian





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: