title image


Smiley Re: Web-Portale
Hallo!



Hab leider nicht viel aber immerhin eine Seite zum Thema Portale in meiner Diplomarbeit erwähnt. Ist zwar graue Literatur, aber für ein Referat sicher kein Problem! Vielleicht kannst Du was brauchen! Bitte richtig zitieren!







„Portale sind Eintrittspforten ins Internet“(1) und meist stark frequentier-te Sites, die von großen Unternehmen betrieben werden.(2) Auf Portalen vereinen sich in der Regel Links zu anderen Sites, die themenspezifisch sortiert sind, sowie Dienstleistungen, News und Produktangebote.(3)



Die meisten großen Suchmaschinen(4) präsentieren sich als Portal. Google ist erst vor einigen Monaten portalähnlich gestaltet worden. Sven Lennartz, Gründer von drweb.de schrieb vor wenigen Monaten (März 2001) über Google: „Diese Maschine hat fast alle Vorteile auf ihrer Seite. Sie ist schnell, aufgeräumt, ohne Portalgehabe und liefert erstklassige Ergebnisse.“(5) Mittlerweile ist auch Google um den Bereich „Verzeichnis“ erweitert worden. Hier wird der Datenbestand der Suchmaschine the-menspezifisch sortiert.



Bei den Portalen wird zwischen horizontaler und vertikaler Orientierung unterschieden. Horizontale Portale versuchen möglichst viele Themen zu behandeln, vertikale Portale spezialisieren sich auf ein bestimmtes Thema.(6)



------

(1) Bürlimann 2001, S. 95.

(2) Vgl. Linke / Winkler 1999, S. 582.

(3) Vgl. Bürlimann 2001, S. 95 f.

(4) Beispielsweise Fireball, Abacho, Altavista, Lycos, und andere [17.12.2001].

(5) URL: www.drweb.de/suchmaschinen/suchmaschine.shtml [17.12.2001].

(6) Vgl. Mercer 2002, S. 53 ff.





Quelle:

Hantinger, Werner C.: Die Online-Suche nach Firmen und Produkten / Studie zur Suchmethodik von Österreichischen Konsumenten im WWW, Diplomarbeit an der Uni Klagenfurt, Klagenfurt, 2002, S. 30.





Literatur:

Bürlimann, Martin: Web Promotion / Professionelle Werbung im Inter-net, 2. Auflage, Zürich, 2001.



Linke, Marcus / Winkler, Peter: Das M&T Computer Lexikon, Ausgabe 2000, München, 1999.



Mercer, David: Das E-Marketing Praxisbuch / Was Sie über Online-Marketing wissen müssen, Weinheim, 2002.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: