title image


Smiley Kommentar (auch erneuter Versuch ;-))
Hallo Neutronenmann,



du hättest ja einfach fragen können: "Kennt jemand von euch einen Freeware-DL-Manager, der leistungsfähiger ist als der von mir verwendete XY? Welche Vorteile hat euer DL-Manager gegenüber meinem?"



Ich glaube, dass es zu dem von dir so oft angesprochenen wissenschaftlichen Denken gehört, dass man seine Fragen einigermaßen präzise entsprechend der gegebenen Situation (!) formulieren kann und anschließend bereit ist, die Antworten im Alleingang auszuwerten.



Ein Beispiel: Ich könnte hier in einem Unterforum die Frage posten, welche weitgehend gewaltfreien Online-Games für die Altersgruppe von 10 bis 12 empfehlenswert sind.



Ich würde wahrscheinlich ein paar Empfehlungen bekommen und könnte dann überlegen, was für mich von vornherein ausscheidet (aus Gründen, die ich dem Forum NICHT lang und breit auseinandersetzen muss) und was in die nähere Auswahl kommt. Damit ist mein Anliegen erledigt, denn mehr kann ich schlechterdings nicht erwarten!

Angaben über Biografie und Charakter des von mir konkret gemeinten Kindes, meine spezielle Auslegung des Wortes "gewaltfrei", die Kosten meines DSL-Anschlusses usw. usf., das alles gehört zwar zum Thema, aber es gehört nicht von sich aus (bzw. von mir aus ;-)) in den Thread, sondern nur für den Fall, dass mich jemand ausdrücklich danach fragt.



Deine Art zu fragen und auf Antworten zu reagieren mutet denen, die auf deine Postings hin schreiben, eine Anstrengung und eine Verantwortung zu, die du einfach nicht das Recht hast zu verlangen. Es fällt mir schwer zu begreifen, dass du das nicht (ein)siehst.



Alles Gute für dich, Serenity










"Wenn jeder dem anderen helfen würde, dann wäre uns allen geholfen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: