title image


Smiley Re: Was heißt "codefree" bei dvd-playern?
DVD-Filme haben einen sogenannten 'Regioncode'. Die Filmindustrie hat die Erde dabei in AFAIK 5 Regionen aufgeteilt. DVD-Filme, die bei uns in Mitteleuropa auf den Markt kommen und z.B. Deutsch, Französisch und Englisch als Sprachen mitbringen, sind RC-2. DVDs, die in den USA erscheinen, haben RC-1.



Die Idee der Filmindustrie: Filme erscheinen z.B. in den USA bereits auf DVD, während sie in Europa erst gerade im Kino anlaufen. Damit jetzt trotzdem noch Leute ins Kino gehen, versuchen sie mit dem Regionalcode, die Leute daran zu hindern, sich den Film als DVD in den USA zu bestellen (Amazon etc.). Bzw. sie hindern sie daran, den Film nachher anzuschauen.



IMHO eine idiotische Bevormundung des Konsumenten. Sollen die lieber die Filme zeitgleich in USA und Europa starten.



Jedenfalls kann ein DVD-Player, den Du hier kaufst, standardmässig nur RC-2 und RC-0 abspielen. Bei DVD-Laufwerken für Computer ist es so, dass man 5 mal den RC umstellen kann, dann ist es fix.



Da sich aber viele Leute diese Bevormundung nicht gefallen lassen, wurden schon sehr bald Möglichkeiten gesucht und auch gefunden, DVD-Player nachträglich so zu manipulieren, dass sie eben auch DVDs mit anderen RCs abspielen. Teilweise muss man da einen Chip umlöten, teilweise eine Firmware einspielen.



Und es gibt dann die Anbieter, die eben die Geräte gleich als Codefree verkaufen. Dort ist dieser Umbau dann schon erledigt. Dann hast Du mit so einem Gerät die Freiheit, Dir alle DVDs anzuschauen.



CU

Caleb
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: