title image


Smiley Bin da
Hallo,



>Die eine war ca. 3 cm lang, grellgrün und hatte einen roten "Stachel" am hinteren

>oberen Ende



Grüne Raupe mit Horn am Heck und schwarz-weißen Seitenstreifen?

Ligusterschwärmer

Oder vielleicht

Windenschwärmer in der grünen Farbvariante?



>die andere Bordeauxfarben und ziemlich riesig, etwa fingerdick und 6-8 cm lang.





Bordeauxfarben = bordeauxfarben?, d.h. "rotbraun", richtig?



Hm. Hatte sie denn Haare oder andere Anhängsel? Die hier vielleicht? Klick.





>Gibt es vielleicht im WWW eine Adresse,



Ja. Da gibt zum einen natürlich, als Ausgangsseite quasi, Wikipedia und zum anderen noch http://www.schmetterling-raupe.de/, besonders die Raupen im August.

Ein Lepidopterenforum gibts hier.



Viele Grüße

OHW



Die Fähigkeit eines Tiers Schaden zu stiften, ist proportional zu seiner Intelligenz. Der Mensch hält auch hier die Spitze. [Konrad Lorenz]

In Gedenken an Desirée

Zu meiner Homepage



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: