title image


Smiley Re: CSS und Tabellen - Denkfehler !!!!
Hi,



> Wichtig bei Dir wahrscheinlich auch: Lerne HTML. Nein, im Ernst.



das kann ich nur bestätigen. Ich habe in meiner Firma einige CSS-Schulungen gegeben, bei Leuten, die schon jahrelang und auf einem organisatorisch hohen Niveau Webseiten gebaut haben, und mein Grundsatz war immer: Wer CSS lernen will, muss erst einmal HTML lernen. Wenn Du CSS nicht meisterhaftz beherrschst, gibt es meiner Ansicht nach nur eine Möglichkeit, dass Du HTML richtig eingesetzt hast: Dir war die Darstellung völlig egal. Und ich meine _völlig_.



Folge also Efchens Tipps. Schreibe _erst_ HTML, ohne an die Darstellung zu denken. Strukturiere Deine Inhalte. Nutze dazu HTML im Sinne von HTML, erlerne also die Bedeutung, die die HTML-Elemente haben. Erlerne, was die Attribute bedeuten, insbesondere id und class. Verstehe, dass _nichts_ in HTML für CSS geschieht (streng genommen nicht einmal die Einbindung einer CSS-Ressource). Verstehe, dass HTML _nur und ausschließlich_ der Strukturierung seiner Inhalte dient. Schreibe semantischen, sinnvollen und (vor allem) validen Code. Erst wenn das geschehen ist, nutze Deine Struktur in CSS. Nur mit gutem HTML-Code schreibst Du guten CSS-Code - und wenn Du guten HTML-Code schreibst, folgt der gute CSS-Code fast automatisch. Der Anfang mag schwer sein, vor allem weil es ein unintuitives Denken erfordert, aber es erleichtert Dir später das Leben enorm. Und noch eine von Efchens Aussagen möchte ich wiederholen:



> Aber dann frag bitte nach!



Ja, bitte. Wir werden Dir nicht unbedingt Lösungen zu Deinen Problemen nennen, schon alleine weil wir davon ausgehen, dass Du die auch selbst finden kannst. Aber wenn Du etwas _verstehen möchtest_, dann helfen wir Dir gerne. Genau das ist es, was unser Ziel und Wunsch ist: Verstehen.



Cheatah



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: