title image


Smiley Re: Asus Biosudate-Tool
Naja, das Programm versuch ich definitiv nicht noch einmal. ;-)



Wie gesagt, ich weiß auch nicht, woran es lag. Das Windows System lief soweit ohne Probleme, Zicken oder sonstige Abstürze. Alle Hintergrundaktivitäten abgeschaltet. Usw.



Naja, die 3€ für nen Disklaufwerk isses mir schon wert.



Außerdem finde ich es irgendwie "leichter" einem Computer-Noob zu erklären: "Nimm Disk, drück ALT-F2, drück ENTER" als ihm etwas von "Deaktiviere alle Hintergrundprozesse" erzählen zu müssen, wo er dann sagt "Jaja" und sich denkt "Was sind Hintergrundprozesse, ach wird schon so klappen."



Aber jeder hat da seine eigene Philosophie. Wollte halt nur sagen, daß das ASUS-Flashtool bei mir halt den Total-Ausfall produziert hat, ohne das ich nachvollziehen konnte, wieso.



Tschüssie, Frank

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: