title image


Smiley Re: die Zeit, die Zeit..@rattengift
Ob die Beweggruende niedrig sind oder nicht, kann man doch nur fuer sich selbst feststellen.



Wenn ich z.B. 'nur' der Meinung bin ich koennte ein Kind nicht mit den finanziellen Moeglichkeiten (Ich bleibe mal beim Materialismus, weil er fuer die meisten als Moralisch verwerflich gilt) grosswerden lassen und ich entscheide mich gegen das Kind, ist das durchaus nicht als niederer Beweggrund anzusehen, solang ich nur selbst davon ueberzeugt bin.





Kritisch wird es in dem Moment, wo man sich selbst seiner Sache nicht mehr so sicher ist.





Gruß





Q
________________________________________
#Quiqueg im Quakenet
Nichts wissen macht nichts, ich muss es wissen :D

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: