title image


Smiley Re: Past the point of no return Ich frage auch dich: Gibt es für Frauen
Hi Adi,



ich habe mir, wie gesagt, früher nie viel Gedanken darüber gemacht. Ich war auch nie in der Situation (noch kinderlos, nie ein "Unfall" passiert, als es noch nicht gewünscht war). Aber die Geschichte mit meinem Neffen hat mich tief berührt. Wenn ich den süßen Kleinen sehe und überlege, die Ärztin hätte meine Schwester überzeugen können. Dann wäre nie dieses kleine "Wunder" auf die Welt gekommen. Da ist mir erst einmal wirklich richtig bewußt geworden, was da in einem heranwächst. Kann man schwer erklären, wie ich das meine. Wo Babys herkommen, wußte ich ja schon :-)

Ich würde, wäre ich in der Situation, immer daran denken, was hätte werden können und könnte es nicht tun.



Ich glaube, Babyklappe ist noch nicht mal nötig :-) Man kann doch direkt von Anfang an in Richtung "zur Adoption geben" denken, wenn man es gar nicht aufziehen kann, oder?





Gruß Sabine

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: