title image


Smiley Re: Was tust Du eigentlich,...
Global:

Ich arbeite und zahle Steuern, damit der Staat damit Institutionen einrichten kann, die die Frauen und Kinder unterstützen (und natürlich das meine Familie was zum Essen auf den Tisch hat ;).

Ich unterstütze durch mein Wahlrecht Parteien, die eine familienfreundlichere Politik gestaltet (was allerdings immer schwerer wird).

Direkt:

Ich versuche eine Intakte Familie zu führen, um auch dabei eine Vorbildfunktion zu erfüllen (Pro Familie).

Ich spende Geld an z.B. S.O.S Kinderdorf und div. lokale Einrichtungen (Hauptsächlich Kinderhilfe).

Gebe unsere erhaltene Kleidung beim Roten Kreuz ab usw. Kleinigkeiten eben.

Leite eine AG Computer (von der Schule unterstützt) die ausrangierte Computer finanziell schwächeren Familien zur Verfügung stellt (Reparieren, Installieren und Verteilen).



Ich stelle mich hier eine Diskussion, bei der ich auch ganz schön angefeindet werde, um zu überzeugen, das alles besser ist (Kinderklappe, Adoption) als die Abtreibung.



...und Du?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: