title image


Smiley Prinzipien
Hallo Rattengift,



ich kannte einen Familienvater, der auch jahrelang ehrlich so argumentierte. Dann kam es während einer Ehekrise zu einem Seitensprung seiner Frau und einer ungeplanten Schwangerschaft. Das Ehepaar versöhnte sich wieder aber es war stillschweigende Übereinkunft, dass das Kind des anderen nicht geboren werden würde.



Wahrscheinlich kommst du nie in eine solche Situation und falls doch, würdest du womöglich anders handeln.

Trotzdem bin ich der Überzeugung, dass wir privat nicht zu Richtern über unsere Mitmenschen berufen sind.



Grüße, Serenity
"Wenn jeder dem anderen helfen würde, dann wäre uns allen geholfen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: