title image


Smiley Re: XHTML und PHP-GET-Variablen und onMouseOver
>>src="../includes/image2.php?w=330&maxh=266&id=../doubleuse/gfx/double_sta



Betrachte diesen Teil genauer:

&maxh



Merkst du was? :) Das Ampersand ("&") wird in (X)HTML benutzt, um Sonderzeichen auszudrücken: ä,   ß usw.



Der Validator glaubt nun, dass &maxh auch ein Sonderzeichen sein soll. Lösung: Du musst das Amperstand selbst maskieren, mit &



Die src-Angabe muss demnach so aussehen:

../includes/image2.php?w=330&maxh=266&id=../doubleuse/gfx/double_sta





>>reference not terminated by REFC delimiter



Erklärt natürlich auch diesen Fehler: Er findet keinen Strichpunkt, der die vermeintliche "maxh"-Entity abschließt.



>>there is no attribute "onMouseOver"



In XHTML müssen alle Tags und Attribute in Kleinbuchstaben geschrieben werden. Versuche es mit "onmouseover".



>>an attribute value specification must be an attribute value literal unless SHORTTAG YES is specified



Kann ich nichts dazu sagen, müsste die ganze Codezeile sehen.



>>an attribute value must be a literal unless it contains only name characters



Alle HTML-Attribute in Anführungszeichen einschließen. Falls solche innerhalb des Attribut-Wertes vorkommen, z.B. im Fall von JavaScript:



onMouseOver="document.getElementById('sub1').style.vi...(usw)..."

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: