title image


Smiley Re: CSS und Tabellen - Denkfehler !!!!
Ganz wichtig auch: Löse Dich von dem Tabellendenken. Solange Du immer noch in Tabellenzellen denkst, wirst Du die Einfachheit von semantischem HTML in Verbindung mit CSS nicht begreifen können.



Wenn Du einen Text auf ein Blatt Papier schreibst, denkst Du doch auch nicht an Zellen und malst Rahmen um Deine Absätze.



Wichtig bei Dir wahrscheinlich auch: Lerne HTML. Nein, im Ernst. Wenn Du weißt, wozu HTML da ist, dann wird sich Dir auch erschließen, wie Du Deine Seiten aufzubauen hast. HTML ist nicht für das Layout da. In keiner Weise. HTML strukturiert den Inhalt.



Wichtig ist auch, dass beim Aufbau einer Seite mit CSS-Layout nicht zuerst das Layout gemacht wird, sondern erst der Inhalt.



Alles andere ist umständlich und viel zu kompliziert. Bedenke immer, wir sind im Web und nicht im Print-Design. Hier ist vieles, eigentlich fast alles, anders, und Anderes bedarf einer anderen Herangehensweise!



Mir ist klar, dass Du sicher bei der ein oder anderen Aussage von mir (und auch Cheatah) den Kopf schüttelst, die Augen reibst, oder nur Bahnhof verstehst. Aber dann frag bitte nach! Es sollte klar sein, dass wir das Thema nicht in einem Antwortposting vollständig abhandeln können.



Auch ein lesenswerter Tipp verbirgt sich in meiner Signature!



Gruß,

-Efchen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: