title image


Smiley Mein Vorschlag
Schraub an die Unterseite der Küchenarbeitsplatte, hinten, wo sie an die Wand stößt, ein Alu-Winkelprofil, das etwa so lang ist wie die Arbeitsplatte breit. Etwa 40 x 40mm Schenkellänge. Der eine Schenkel wird an die Unterseite der Platte geschraubt, der andere Schenkel wird an die Fliesen gedübelt. An die Vorderseite der Platte schraubst Du zwei Möbelfüße - Ausführung nach Geschmack, die Höhe muss halt stimmen. Jetzt das ganze Möbel an die Wand lehnen und mit der Wasserwaage ausrichten. An der Unterkante der Aluschiene und links und rechts an der Wand anzeichnen (so dass die Position wiederholbar ist). Auf der Aluschiene die Lage der Fugen anzeichnen (falls Du nicht in die Fliesen bohren willst). Wasserfester, feiner Filzer ist ideal für die Fliesen (Edding)(geht mit Aceton wieder weg).



Das ganze Möbel wieder wegnehmen, in die Aluschiene 4 Löcher je 6mm bohren. Möbel wieder dranstellen und nach den angezeichneten Linien ausrichten. Durch die Löcher in der Aluschiene an der Wand die Löcher anzeichnen. Möbel wieder weg, Löcher bohren (ca 60 mm tief), 8er Dübel rein. Möbel wieder dranstellen, geeignete Schrauben (ca. 5x55mm) durch die Aluschiene in die Dübel rein.



Löcher in der Aluschiene nicht zu weit oben bohren, sonst kommst Du nachher mit dem Schraubenzieher nicht mehr richtig ran. Evtll. Schlüsselschrauben verwenden, dann kannst Du mit der Ratsche und einer Verlängerung arbeiten. Kreuzschlitz ohne Akkuschrauber kann sehr mühsam sein, man schrammt sich die Knöchel auf, wenn man dicht an der Platte arbeiten muss.



So würde ich es Dir empfehlen. Ist nicht die eleganteste Lösung, aber sie macht keine Probleme, was die Passgenauigkeit angeht.



Und keine Angst vor dem Bohren in Fliesen. Ein Steinbohrer geht da rein wie in Butter. Nicht zuviel Kraft, es könnte sein, dass sich hinter den Fliesen ein Hohlraum befindet, dann knallst Du mit der Bohrmaschine auf die Fliesen (-> putt). Ankörnen, langsam anbohren usw. haben die anderen ja schon erwähnt.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: