title image


Smiley Re: Alte Elektrik: Wie nennt man das?
Hi,



also eine Bezeichnung hab ich grad nicht auf lager.

Aber heute würde das zur bestimmung der Strombelastbarkeit als Verlegeart E eingestuft werden (frei in Luft) *lach*



Wenn du dich für historische Elektrik/Technik interessierst, kannst dir mal die Seiten anschauen:

http://home.swipnet.se/elsamling/

http://www.elmuseum.se/



Nicht in Deutsch, aber mit netten Fotos - und das wichtigste der Beschreibung daneben kapiert man auch so :-)



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: