title image


Smiley Re: Rolladengurt reparieren ohne Kasten aufzumachen ?
Hallo XYZX,





-Rollladenstopper Außen abschrauben.



-Feste Schnur an der letzten Lammele durch ein Loch ziehen um damit den Laden festzuhalten und zurückziehen zu können



-Rollladen herablassen



-Gurt aus Gurtwickler lösen



-Laden vorsichtig hochziehen bis das Ende im Kasten verschwunden und max. 1mal um die Welle gelaufen ist.

Schnur und Gurt dabei auf Zug halten



-Rollladengurt oben mit Schraubzwinge sichern, Schnur befestigen



-Gurt knapp unterhalb der Zwinge durchtrennen



-Neuen Gurt mit altem Verbinden z.B. mit mehreren Nieten oder (wie ich) mit Einschlagmutter Schraube und U.- Scheibe



-Nach sicherer Befestigung Schraubzwinge lösen und Außen an Schnur ziehen um den Laden wieder in die Führung zu ziehen und nach Unten zu bringen, dabei Gurt auf leichtem Gegenzug halten



-Gurtende passend ablängen und wieder im Wickler montieren.



Wenn Du richtig gearbeitet hast, ist die Flickstelle nie sichtbar, bis zur nächsten Reparatur ;-)



Bei mir hat es so an mehreren Rollläden geklappt, Schnurwechsel gehen nun fast schneller als den Text hier zu schreiben :-)



Gruß: Hansjörg




Gruß: Hansjörg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: