title image


Smiley Was für ein Gerät hast du denn?
Hi!



Was für ein Gerät hast du denn, einen Inverter oder ein Trafogerät? Moderne Inverter haben eine Antistickfunktion, die den Schweissstrom herunterregelt, wenn die Elektrode festklebt.

Schau mal nach, ob dein Gerät so was hat, eventuell musst du die Funktion erst zuschalten.

Ansonsten kann es sein, dass deine Elektroden feucht geworden sind, dann kannst du sie im Backofen wieder trocknen.

Will der Glimmstengel partout nicht zünden, zieh das Ende der Elektrode mal über eine Feile, das hilft unter Umständen.

Das Zünden sollte wie folgt ablaufen: Elektrodenende zwei bis dreimal kräftig auf das Werkstück stukken und dann die Elektrode ein Stück abheben, der Lichtbogen sollte jetzt zünden. Achte auf gleichbleibenden Abstand zwischen Werkstück und Elektrode. Und das wichtigste: es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, wenn du jeden Tag ein wenig übst, wird es jeden Tag auch ein wenig besser. Fahr am besten mal zum Schrotthändler, deck dich mit Übungsmaterial ein und verzieh dich damit in die Werkstatt (ich sitze abends auch so ein, zwei Stündchen dort und bruzzle vor mich hin, ist echt entspannend nach nem stressigen Arbeitstag).



MfG, Tobi
http:www.tobias-przybilla.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: