title image


Smiley Re: 4x schneller.....und was war früher
-> Microsoft ist Apples größter Feind. Und wenn IBM Microsoft mit PowerPC-Prozessoren ausstattet und Apple in die Röhre gucken muss, das geht mit Steve Jobs nicht.



Naja, wart mal ab, bis Gates sein Windows für den Intel-Mac zurechtgebastelt hat. Im Prinzip war der Wechsel eine Steilvorlage für MS...



Meine Prognose: In 5 Jahren hat Windows 80% Marktanteil...auf Macs, Apple gibt die Produktion von Computern und Betriebssystemen auf und verdient weiterhin gut Geld mit der 10. iPod-Generation :)



Grund: MS erreicht früher oder später immer ihr Ziel. Beispiele: Windows, Internet Explorer, X-Box, Office, Win CE usw. Meistens braucht's mehr als einen Anlauf, aber irgendwann reißt MS jeden Markt an sich.



Ich bin zwar selber Win-Nutzer, fände es aber schade, wenn noch eine Alternative wegfallen würde :(



So ganz versteh ich aber den Wechsel zu Intel nicht. Wenn schon, dann zu AMD, die haben im Moment die Nase eindeutig vorne.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: