title image


Smiley Re: Frage an die Männer - Haarausfall
Hallo,



Panik hab ich keine obwohls mir natürlich an die Substanz geht. Selbst wenn die Ursache gefunden und behoben würde weiß ich, dass es noch Monate dauern würde bis wieder etwas nachwächst und dass sogar temporär noch mehr Haare ausfallen könnten.



Hormonstatus hab ich tatsächlich in 2 Wochen nen Termin beim Endokrinologen. Das mit der Haarwurzelprobe kam mir zwar auch in den Sinn aber anscheinend wollte der Hautarzt das nicht machen...



Wie gesagt ich hab kein Problem damit älter zu werden und Haare zu lassen. Aber alles zu seiner Zeit.



Mimue

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: