title image


Smiley Re: 2 Virenscanner im System, Antivir ausschalten
Habe weitergesucht und folgendes gefunden:



Antivir empfiehlt, die Startart von Antivit PE zu ändern,

damit es keine Probleme gibt. Und zwar über Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Dienste und ausschalten.



In Windows 98 gibt es keine Dienste.



Habe jetzt den „Autostart-Manager 2006“ gefunden, über den ich den automatischen Start von Antivir ausschalten kann. Das Symbol erscheint gar nicht erst im Systray.



Seltsam ist, dass das Status-Fenster von Antivir behauptet, Antivir sei aktiv.



Im Taskmanager ist avgctrl aber nicht an. Da kann ich wohl davon ausgehen, dass Antivir nicht aktiv ist, oder?



Wenn ich es dann anhaben will, geht das nicht mehr übers Statusfenster von Antivir, sondern ich muss avgctrl.exe von Hand öffnen, dann geht es wieder.



Hört sich das für Dich so an, dass das o.k. ist, oder sollte ich nicht im Antivir mit dem „Autostart-Manager 2006“ rumwuseln? In der Registry will ich nichts ändern. Da kenne ich mich überhaupt nicht aus.



Gruß, ameise2
Mein System im Wesentlichen:
Win98SE mit ISDN,Outlook 2000,Opera 8.54 auf Intel Pentium III, 500 MHz, 256 MB SDRAM


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: