title image


Smiley Re: Ist Creatin sinnvoll oder nicht?
Hallo,



Natuerlich geht ein Teil des Creatins, jedoch nicht alles (!), nach dem Absetzen ueber den Urin verloren. Der Effekt des Creatins ist jedoch ein anderer...nämlich, wenn die Creatinspeicher in der Muskulatur gefüllt sind, kann schneller ATP (Adenosintriphosphat) gebildet werden, welches die eigentliche Energiequelle für jede Muskelkontraktion darstellt. Dadurch wiederum kann das Training intensiver und ausdauernder erfolgen...von dem Creatin selbst ist bis heute kein DIREKTER Einfluß auf die Muskelproteinsynthese bekannt...eine Gewichtszunahme darf daher zunächst nicht als Zunahme an Muskeleiweiß gedeutet werden.



Creatin wirkt INDIREKT !



Denn seit wenigen Jahren ist wissenschaftlich gesichert, daß mit dem Verlust von Muskelzellmasse die Proteinsynthese abnimmt. Creatin wirkt diesem Verlust entgegen, da es eine osmotisch wirkende Substanz ist, welche ähnlich wie die Aminosäuren in der Muskelzelle Wasser bindet. Dadurch vergrößert sich das Muskelzellvolumen in einer für den Muskel sinnvollen Weise. Diese, durch das Creatin erzeugte, Stabilisierung des Wasserhaushaltes in der Muskelzelle führt nun wiederum zu einem deutlichen Kraftzuwachs (höhere Gewichte, mehr Ausdauer...etc.) was letztlich (in Zusammhang mit Training) zu dem gewünschten "richtigen" Muskelzuwachs führt. Dass heisst, angenommen, man würde nach einer Creatinkur alles, aufgrund des Creatins, im Muskel "eingelagerte" Wasser wieder verlieren (was natürlich auch nicht der Fall ist !), so bliebe trotzdem ein erhebliches mehr an reiner Muskelmasse übrig, als wenn man in dieser Zeit ohne Creatin trainiert hätte ! Alles klaro !?



Übrigens, da Muskelzellen ohnehin zu ca. 70% aus Wasser bestehen, handelt es sich bei der Zellvolumenvergrößerung nicht nur um einen völlig natürlichen sondern auch wünschenswerten Vorgang. Denn, ist das Zellvolumen erst einmal gesteigert, so reagiert der Körper im nächsten Schritt mit einer vermehrten Einlagerung von Aminosäuren in die Muskelzellen. Und wie jeder weiß, sind Aminosäuren die Grundbausteine der Muskulatur.



Viel Erfolg !



P.S.: Die Erfahrung zeigt, die erste Creatinkur bringt meist die besten Erfolge !



Ciao






FITNESSADRESSE.de

HYALURONSAEURE-KAPSELN.net



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: