title image


Smiley Re: Hantelberatung ...
Hallo,



Du solltest pro muskel mindestens 2 Übungen besser aber 6 Übungen machen können. Der Grund liegt einfach darin, dass man bei Muskelaufbau den Plan alle 6-8 Wochen umstellen sollte. Hierzu gehört von Zeit zu Zeit auch das umstellen der übungen.



Was ich als Minimum bezeichnen würde wäre:



Hantelbank mit Ablage und verstellbarem Rückenteil (für Schrägbankdrücken)

Zugturm (wenn der Platz reicht, dann einen beidseitigen mit Flachstange, gebogener Stange, Seil und Einarmgriff)

Langhantelstange

SZ-Stange

2x Kurzhantelstange

genügend Gewichte (In folgender Stufung: in 4x10, 6x5, 4x2,5, 4x1,25)

Curlbank wäre für Bizeps und Trizeps ideal (für Trizeps nur, wenn man waagrecht sitzt).



Was bei dieser Kombination zu kurz kommt sind die Beine!



Zu deinen Fragen:



Langhantelbank immer mit Ablage, wenn du Bankdrücken mit 80kg (oder >100kg) machst und dir die Kraft ausgeht dann bist über die Ablage froh! Und zum Muskelaufbau musst eben soweit nach oben mit dem Gewicht



Der zugturm ist ein Allroundgerät mit dem man:

Bizeps, Trizeps, Rücken, Brust

trainieren kann.



Zu der Curlbank und den Gewichten habe ich ja schon weiter oben geschrieben.



Ok, und woher du das Zeug bekommen kannst, da würde ich entweder bei Ron schauen, oder aber mal im Internet googlen. Suchworte könnten "Kraftstation online" "Muskelaufbaugeräte onlineshop" oder sowas sein, findest bestimmt sinnvolle Geräte. Marken kann ich dir im low- mid-budget Bereich keine nennen!



mfg


HINWEIS: Alle Angaben ohne Verweise spiegeln die eigene Meinung wieder!

Nahrungsergänzungen sowie Trainings- und Ernährungstipps direkt auf Creatinshop24



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: