title image


Smiley mysteriöse Heitzmethode?!
Hi Spotlighter,



In unserem Gemeindeblatt ist in dieser Ausgabe Werbung für eine neue Heitzmethode drin. Es handelt sich um irgendwelche Blatten, die man an die Wand schraubt und die Personen im Raum irgend wie anstrahlt (verstrahlt?!) so das es ihnen warm wird. Ein Link war auch dabei: http://aevu-europe.com/dateien/entwicklung_hausheizung.htm



Die Seite ist sicher keine Vollendung des Webdesigns, aber um das gehts ja hier nicht.



Irgendwie glaube ich der Sache nicht,

Zitat: "Ökostrom kann in ganz Deutschland bezogen werden und ist oft sogar preiswerter als Atom- oder Kohlestrom,..." ---> achja?!

Zizat: "Dazu kommt, das die heutigen Brenner nur bei ca. 90-95% Wirkungsgrad arbeiten. Auch die Kessel- und Leitungsverluste zu den Heizkörpern sind nicht zu unterschätzen." ---> sind da nicht eher 5-10% gemeint gewesen?!



Diese Platten sehen laut Vertreiber-HP so aus:







Weiter wir einem auf dieser Seite empfohlen, sein Haus mit Pflanzenöl zu heitzen um sich um die Bauvorschriften herum zu mogeln. Und dass soll auch noch umweltfreundlich sein?!



So, meine Fragen sind:

-Ist das eine Fake-Seite ála Sigfried Zynzek und es ist alles nur erlogen und gefaket?

-Funktioniert diese Heitzung überhaupt (funktioniert irgendwie mit Infrarot!?, ist das in dieser Größenordnung möglich???)

-hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht



das ganze kommt mir etwas seltsam vor, ich wäre echt froh, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte, meine Familie spielt mit dem Gedanken, sich so etwas anzuschaffen (falls das tatsächlich funktioniert....)



danke schomal


Gruß
Peter


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: