title image


Smiley Re: OffTopic: Rotwein vs. Weißwein?!
Hallo!



Farbstoffe sind deswegen farbig, weil Elektronen delokalisiert/ im Molekül verschiebbar sind. Das einfallende Licht wird von diesem Elektronensystem entsprechend dessen Charakteristik absorbiert. Der Rest wird zum Teil reflektiert (sichtbares farbiges Licht, in deinem Fall rot). Wenn Du nun dieses Elektronensystem veränderst, werden meistens andere Wellenlängen absorbiert. So kann es vorkommen, daß im sichtbaren Wellenlängenbereich keine Energie absorbiert wird, d.h. der Fleck ist nicht mehr sichtbar.

Die Inhaltsstoffe des Weißweins haben dies wohl bewirkt. Wenn man bedenkt, daß das Aroma z.B. oftmals auf Aldehyde zurückzuführen ist und diese mit -OH-Gruppen des Rotweinfarbstoffes reagieren kann, schein der Effekt im Bereich des möglichen.



Gruß Messfux

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: