title image


Smiley Re: Physikfrage: Interferenz von Wellen
Deine Frage besteht eigentlich aus zwei Fragen:1. Analogsignal bis zu Vermittlung. In der Tat sind zwei Signale auf der Leitung. Das von dir UND das von Deinem Gesprächspartner. Damit dich dein Signal nicht zu stak stört, wird es in der sogenannten Gabelschaltung zu dir hin nahezu unterdrückt. Zu deinem Gesprächspartner gelangt es mit nahezu voller Lautstärke. Das kannst du leicht ausprobieren: Sprich in die Sprechmuschel und du wirst dich selber hören. Das was auf der Leitung mit den beiden Signalen passiert, nennt man Überlagerung, das ist die Summe der jeweiligen momentanen Amplitudenwerte.2. In der Vermittlung wird das Analogsignal digitalisiert nach dem PulsCodeMultiplex Verfahren.Dein Sprachsignal wird durch Filter auf 300Hz bis 3400Hz begrenzt. Dann wird es alle 125 Mikrosekunden abgetastet und digitalisert.Das Digitalsignal umfasst 8bit. Die 125 Mikrosekunden werden in 32 Zeitschlitz eingeteilt. 3,9 Mikrosekunden stehen also zur Übertragung Deines Signal zu Verfügung. In den restlichen Zeitschlitzen werden weitere 29 digitalisierte Sprachsignale übertagen. Ein Zeitschlitz dient zur Übertragung der Signalisierung: Wählen, Hörer abgenommen/aufgelegt und ein Zeitschlitz wird zur Synchronisirung verwendt. Damit ist es auf der Empfangseite möglich die digitalen Signale den einzelnen Kanälen zuzuodnen. Die Bitrate an dieser Stelle beträgt 8bitx32x8000=2048000bit/sec. Kurz:Man sprich von einem 2Mbit signal. Damit nicht genug. 8 von diesen Signalen werden wieder "Gemultiplext" und zu einem 34Mbit Signal. vier 34Mbit Signale werden zu einem 140Mbit signal "Gemultiplext" . Dieses Signal wrd dann über Richtfunk oder Koaxialkabel übertragen. In den Kabeln ist ca. alle 4km ein Verstärker nötig um die Kabeldämpfung auszugleichen. Heute verwendet man daher Glasfaser als Übertragungsmedium. Damit erreicht man ca. 100km ehe das Signal wieder regeneriert werden muss. Wegen Ihrer hohen Bandbreite lassen sie noch höhere Bitraten zu. 155Mbit/sec, 4x155, 16x155 sind die zur Zeit üblichen Bitraten auf EINER Faser!. Das 155Mbit Signal beinhaltet 1920 Sprachkanäle. Du kannst dir also leicht vorstellen, was passiert, wenn ein Glasfaserkabel bei Bauarbeiten beschädigt wird

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: