title image


Smiley Kalktünche - wie mischen - Rezept
Hallo zusammen,



ich habe einen Gewölbekeller, der wieder mal gestrichen werden sollte. Der Anstrich sollte atmen und der ehemalige Besitzer des Hauses hat geraten, das mit Kalktünche zu machen. Allerdings wusste er nicht, wie man diese herstellt.

Ich habe nur so viele Informationen:

Zutaten: Münsterkalk, Wasser, Magerquark:

Verarbeitung: Kalk zum Wasser geben, nicht umgekehrt. Lange stehen lassen (min. 14 Tage bis 1 Monat)

Aber wieviel von jedem? Was ist Münsterkalk und warum Quark?



Hat jemand Ahnung?



mfg

Hans



Mailto:aspacher_hm@t-online.de

Mailto:hans.aspacher@rimex-gruppe.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: