title image


Smiley Re: FI-Schalter, nun doch klassische Nullung
Hi,



so ganz komm ich jetzt nicht mit, ich dachte zur Garage muß erst noch eine Leitung gelegt werden??



Nun, theoretisch ist ein sogenanntes lokales TT möglich, d.h. du beziehst vom Haus nur L+N (wenn das von den Farben der vorhandenen Leitung überhaupt geht...), erstellst in der Garage einen Erder und setzt einen FI. Wobei das dann ein "richtiger" Erder sein müsste und nicht einfach ein "Zwinger"?

Sowas hab ich aber auch nur aus nem Forum, wenn auch aus nem Elektroinstallationsforum :-)



Besser wäre es aber IMHO, eine ggf. frische Leitung zu ziehen.



Und Vorteil der klassischen Nullung ist IMHO tatsächlich nur, weniger Kupfer verwenden zu müssen....



Tja und wieso man das ganze Haus ohne Nullung macht (ist das bei dir so?) und die Garge nicht - nunja, "das tuts schon is ja nur Garage".

Für die Wohnungen halt "fortschrittlich", für den rest "Standard".



Gruß

Didi



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: