title image


Smiley Re: Einfach RC Filter
Das kannst recht einfach von linear in logarithmisch umrechnen.



1/Wurzel(2)=0,707



Wenn du also 1 Volt Eingangsspannung bei Grenzfrequenz auf den Tiefpass gibst, erhälst du am Ausgang 0,707 V. Darüber lässt sich die Dämpfung in dB berechnen:



20*log(Uaus/Uein) = 20*log(0,707) = -3dB

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: