title image


Smiley Re: Strg + Alt + Entf unter Win XP ?
http://msdn.microsoft.com/msdnmag/issues/02/09/CQA/default.aspx



Aber ich würde davon abraten. Es ghört nicht zum Konzept von NT/2000 und XP. Wenn man den Taskmanager sperrt, nimmt man den Benutzer jedwede Möglichkleit ein nicht mehr reagierendes Programm zu beenden. Desweiteren hat er nicht mehr die Möglichkeit den Rechner zu sperren, was eine Sicherheitslücke bdeutet.

Und jedes programm was bei mir sowas machen würde, hätte eien Lebensdauer von einer mInute auf meinem Rechner, nämlcih genauso lange, wie ich brauche um die Deinstalltionsroutine aufzurufen, bzw es zu löschen.



Und wenn du bei der obigen Methode nicht gewissenhaft arbeitest, so wie ich das gesehen, habe wird ein registry-Eintrag vorgenommen, und wenn du das nicht bei Programmende rückgängig machst, wird es für den Benutzer schwer.

Michael
When I die I want "Hello, world" carved on my headstone.
Meine Benutzerverwaltung für Windows 2000 / XP: XP Usermanager

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: