title image


Smiley Re: D5 - Paradox im Netzwerk
Hallo,Für alle User muß das Datenverzeichnis auf dasselbe Laufwerk oder UNC-Name gemapped sein.Außerdem dürfen Verzechniszuweisungen nicht mit dem SUBST-Befehl durchgeführt werden.Das Netfiledir muß für alle Benutzer gleich heissen, da dort die Netzwerksperrdatei PDOXUSRS.NET angelegt wird, in der sämtliche Sperrinformationen verwaltet werden.Gruß Frank

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: