title image


Smiley Re: Hat es Nachteile mit Longplay zu filmen?
Ich erlaube mir mal, ein Posting aus Slashcam.de zu zitieren, denn das sagt eigentlich alles:



[Zitat]



Der Datenstrom ist bei Longplay und Singleplay genau gleich. Es werden auch genau die gleichen Daten aufs Band geschrieben. Der Unterschied ist, daß bei Longplay das Band langsamer transportiert wird und deshalb -MEHR- Daten aufs Band passen.

Der Nachteil ist, das für eine Informationseinheit nun weniger Platz auf dem Band zur Verfügung steht, also auch nur ein viel kürzeres Stück magnetisiert wird. Dadurch ist die Gefahr größer daß diese Einheit "umkippt", also daß z.B. ein magnetisiertes Stück als nicht magnetisiert erkannt wird.

Einen gewissen Teil solcher "Dopouts" kann der DV-Codec reparieren (egal ob LP oder SP). Dadurch daß das Band schwächer magnetisiert wird, ist bei LP der Anteil dieser "Dropouts" viel höher, so daß nur ein exakt eingestellter Spurwinkel und ein genauer Bandvorschub ein fehlerfreis Abspielen erlauben. Das ist in der Regel eben nur bei dem Gerät gegeben, mit dem das Band aufgenommen wurde.



LP-Bänder sind schon bei der Aufnahme "alt", d.h. sie entsprechen in etwa einem SP-Band, daß schon mindestens 75% seiner Lebensdauer hinter sich hat. Während mit SP bespielte Bänder ihre Information lange Zeit ohne Auffrischung behalten können, sind LP-Bänder in relativ kurzer Zeit nicht mehr ohne Fehler abspielbar. Natürlich ist dies alles auch abhängig von der Qualität der Kopftrommel, der Umgebung (Luftfeuchtigkeit, Staub, etc.) und der Bandqualität.



Generell gilt: Besser die 50% längere Aufnahmezeit von LP durch den Kauf billiger Bänder einsparen. Billige, minderwertige Bänder in SP bespielt sind immer noch bedeutend sicherer und kompatibler zu anderen Camcordern als hochwertige, teuere Bänder in LP bespielt!



Achtung: Longplay kann zu Kompatibitätsproblemen führen: Die Longplay-Aufnahme von Kamera A kann in Kamera B nicht fehlerfrei abgespielt werden usw.. Wenn man mit verschiedenen Kameras/Rekordern arbeiten will, sollte man von Longplay die Finger lassen.



[/Zitat]



Von der Aussage mit den billigern Bändern halte ich allerdings nichts, ich würde immer nur bei einer Marke und Sorte bleiben.

Ausserdem: So teuer sind Mini-DV Cassetten auch nicht mehr. Die Videos spiegeln meist unwiederbringliche Momente wieder - da gehe ich kein Risiko ein und fange auch nicht an, am falschen Ende zu sparen.


Gruß aus Dithmarschen,
Kopernikus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: