title image


Smiley Re: Servoblitz - Bild wird zu dunkel
Welche Kamera, welcher Blitz????



Aber grundsätzlich: ich vermute deine Kamera sendet einen Vorblitz aus (das machen die meisten Digitalkameras) und darauf reagiert schon der Servoblitz - mit anderen Worten: dein Servoblitz ist für deine Kamera ungeeignet (denn es müsste vermutlich ein Slave-Blitz sein der den Kameravorblitz ignoriert). Ganz einfacher Test: mit der Kamera den Servoblitz aufnehmen und auf dem Bild hinterher kontrollieren, ob der Blitz in dem Zeitpunkt aufgenommen wurde wo er blitzt (also vom Blitz nur noch ein helles "etwas" auf dem Bild zu sehen ist). Das ist vermutlich bei dir nicht der Fall - auf deinem Bild wird der Servoblitz "Aus" sein (genauer: er hat schon vorher - zu früh also - geblitzt). Ergebnis: Du machst ein Bild mit Blitz und deine Kamera sendet den Messblitz aus um die benötigte Blitzstärke "zu erkunden" - dein Servoblitz reagiert auf den Messblitz und löst aus. Also stellt die Kamera fest, dass es sehr hell ist (weil der Servoblitz ja für Helligkeit sorgte in dem Moment wo gemessen wurde) und dosiert ihren eigenen Blitz nur sehr sparsam was dann ein zu dunkles Bild zur Folge hat (weil nämlich in dem Moment wo die Kamera das Bild macht und "richtig" blitzt der Servoblitz ihr - für sie überraschend - nicht mehr zu Hilfe kommt (zweimal so schnell hintereinander im Abstand von Sekundenbruchteilen kann der Servoblitz nämlich nicht blitzen).

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: